Steuergeräte (ECU)

APAGCosyst entwickelt und fertigt kundenspezifische Steuergeräte für diverse Fahrzeuganwendungen.

Hierfür bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Anforderungsmanagement (Requirements Engineering)
  • Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen
  • CAD Entwicklungen (Catia)
  • Hardware spezifisches Programmieren
  • Entwicklung von Echtzeit-fähigen Anwendungen
  • Produktvalidierung, Versuchsdurchführung/Testing, Umwelt- und Typprüfungen
  • Entwicklung sicherheitskritischer- ASIL-klassifizierter Steuergeräte

In vielen Anwendungen konnten wir unsere Entwicklungserfahrung im Bereich Autosar zum Einsatz bringen.

Die Umsetzung sicherheitskritischer Systeme nach DIN ISO 26262 ist ein Bestandteil unseres Automotive SPiCE Entwicklungsprozesses, der somit ein Maximum an Funktionaler Sicherheit und Qualität für das Produkt gewährleistet.

Unsere Steuergeräte basieren häufig auf bestehende und erprobte Entwicklungsmodule und -plattformen. Diese verfügen über eine Vielzahl von In- und Outputs, z.B. für Anwendungen mit Inputlevels von 5V und 12 V, sowie digitalen und analogen Signalen. Unsere Output-Schnittstellen können mit B6-Brücken, H-Brücken, Halb-Brücken sowie High- und Low Side Switches ausgerüstet werden. Darüber hinaus sind CAN, CAN FD, LIN, Ethernet und FlexRay-Schnittstellen im Einsatz. Alle Plattformen wurden Automotive-zertifiziert, dies umfasst auch die Verwendung der entsprechenden Gehäuse und Stecker. Unsere Plattformen eignen sich hervorragenden sowohl für ‚Rapid Embedded ECU Prototyping‘ wie auch für Anwendungen im Serieneinsatz.

Sofern zuverlässige Lösungen mit schneller Verfügbarkeit erforderlich sind, so sind wir Ihr idealer Partner. Heute steuern unsere Elektronik-Plattformen millionenfach mechatronische, mechanische und optische (Licht-) Anwendungen. Dabei handelt es sich um Komfort- und Karosserie-Steuergeräte in Pkws, Landwirtschaftsfahrzeuge sowie Spezialfahrzeuge.

Steuergeräte zur Ansteuerung von Motoren und Aktuatoren

APAGCosyst entwickelt und fertigt seit vielen Jahren Steuergeräte zur Ansteuerung von Motoren und Aktuatoren in Fahrzeugen. Hierzu zählen u.a. die Verstellung der Lenksäule, Ansteuerung von Front- und Heckspoiler sowie zum Heben und Senken der Fahrzeugkarosserie (Achsenlift).

Unsere Entwicklungen sind immer kundenorientiert und projektspezifisch. Dabei haben sich unsere Produkte bei verschiedenen OEMs plattformübergreifend, mit unterschiedlichen Rahmenparametern und Funktionen in vielen Million Fahrzeugen bewährt. Die Auslegung der Endstufen wird basierend auf den anzutreibenden Motoren und den gewünschten Funktionalitäten des Systems umgesetzt. Die notwendigen Signalinterfaces für Bedienschalter oder Positionssensoren werden wie die Ansteuerung von LEDs oder die Anbindung an das Bussystem lastenheftbasierend realisiert.Während der Entwicklungsphase findet kontinuierlich eine Design-Optimierung zur Einhaltung der relevanten EMV Richtlinie statt.

Die Integration der Elektronik in das mechanische Umfeld des Fahrzeugs findet zusammen mit dem Kunden statt, hierbei werden fliessen permanent die Randbedingungen von Bauraum, Packaging, Befestigungen und Steckverbindungen ein. Neben den Grundfunktionen (Verfahren der Motoren) werden weitreichende Diagnose- und Überwachungsfunktionen umgesetzt. Komfortfunktionen wie Memory, situations- und positionsabhängige Geschwindigkeitsregelung sowie Geräuschoptimierung sind uns ebenso geläufig wie Sicherheitsfunktionen, die ein Blockieren erkennen oder ein Einklemmen verhindern.

Wir sind Ihr idealer Partner bei der Entwicklung und Produktion Steuergeräte zur Ansteuerung von Motoren und Aktuatoren.

Touch- und berührungslose Bedienelemente

APAGCosyst entwickelt und fertigt seit einigen Jahren elektronische Systeme mit Touch-sensitiven Bedienelementen. Hierbei handelt es sich um eine Entwicklung, die insbesonders in Oberklasse-Fahrzeugen dazu führen kann, dass konventionelle Schalter und Taster im Bereich des Cockpit sowie der Mittel- und Dachkonsole durch eine elegante, elektronik-basierende Schaltung ersetzt werden. Dies erfolgt häufig mit integrierter Touchbeleuchtung.

Abgeleitet von der intuitiven Displaybedienung in Smartphones wird in Fahrzeugen vermehrt die Bedienung mittels Touch-Sensoren oder berührungslosen Sensoren zum Einsatz kommen. Wir verfügen über ausgewiesene, langjährige Entwicklungserfahrung sowohl im Bereich der berührungslosen Sensorik wie auch in der Elektronik für Touch-geführte Bedienungselemente. Die Sensorik kann dabei auf Leiterplatten, Folie oder Drahtgeflecht ausgeführt werden.

Zusätzlich sind wir in der Lage eine haptische Rückmeldung zu generieren. Die Signalauswertung erfolgt entweder mittels einer diskreten Schaltung oder über integrierte Touch-Controller.

Gerade bei Touch-Anwendungen stehen die Anforderungen hinsichtlich der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) im Vordergrund. Wir legen Ihr System daher robust gegen Störeinflüsse aus und halten die geltenden Normen und (OEM-) Vorschriften in Bezug auf Abstrahlung ein. Wir nutzen Mechanismen wie Guard Channels, Sample Hopping oder komplexere Software-Filter um Fehlbedienungen zu vermeiden.

Wir sind Ihr idealer Partner bei der Entwicklung und Produktion touch-basierter Bedienlösungen.

Anzeigeinstrumente, Uhren, Displays

APAGCosyst entwickelt und fertigt seit einigen Jahren modulare Anzeigensysteme, individuelle Bedienelemente (HMI Human Machine Interfaces) sowie Displays. Dabei greifen wir auf unser Knowhow im Bereich der Ansteuerung von Schrittmotoren, Info Displays, analogen Uhren sowie displaybasierte Bedienelementen zurück.

Jedes Projekt ist individuell und kundenspezifisch. Die Umsetzung des Kundendesigns erfolgt zusammen mit unseren Spezialisten aus der Gehäusekonstruktion, über lackierte, beschichtete, verchromte oder metallische Oberflächen bis hin zur konstruktiven Ausführung von 3D Designelementen und Realisierung der Beleuchtung. Die Verwendung von Lichtleitern und speziellen Folien-Materialien garantieren eine homogene Lichtverteilung.

Um eine dynamische Farbauswahl von Symbolik und Skalen umzusetzen erfolgt die Beleuchtung in Single- oder Multi-Color. Wir verfügen über Kenntnisse in der in der Ansteuerung von displaybasierter Darstellung von Fahrzeugdaten; dies kann über 2D oder 3D Szenarien erfolgen.

Neben den Grundfunktionen wie der Ansteuerung von Displays, Schrittmotoren oder Beleuchtungselementen, verfügen wir über ausgeprägte Erfahrung über die Signalauswertung und Filterung von Signalen wie Tankstand,, der situationsbedingten Ansteuerung von Symbolen oder der Realisierung komplexer Menüstrukturen und Vollgrafikanzeigen. Das Erfassen externer Daten und Messwerte ist über analoge und digitale Eingänge sowie gängige Bussysteme möglich.

Wir sind Ihr idealer Partner bei der Entwicklung und Produktion Anzeigeninstrumente, Uhren, Displays.